• Sprachwahl:
    Der Kabelshop für Geschäftskunden
€ 0,00
 Warenkorb
0 Artikel - € 0,00

Kupferschaltlitze verzinnt, 1000 V, MWP-C [Spule]

Artikelnummer: MWP-C-24 [Spule]

0,10
Exkl. 19% MWST.
Schaltlitzen in Anlehnung an VDE 0881/DIN 57881/MIL-W-76D, verzinnt, PVC-isoliert, Betriebsspannung max. 1000 Volt, AWG 12 bis AWG 24, 7-drähtig bzw. 19-drähtig... Die Aufmachungen passen auf dieser Plattform nicht immer zur bestellten Menge. 100 m-Längen sind stets R i n g e... 500 m-Längen sind stets Spulen

A C H T U N G: Bei Online-Bestellungen kann es passieren, dass das System falsche Staffelpreise einsetzt! Aus diesem Grund gelten alle Preise "unter Vorbehalt"!!
Netto Preis per 1m inkl. Cu
ab 1m
0,0970
ab 5000m
0,0725

Kupferschaltlitze verzinnt, 1000 V, MWP-C, 0,22mm² [Spule]

* Pflichtfelder

0,10
Exkl. 19% MWST.

Details

Temperaturbereich:

bewegt -20 ...80°C
ruhend bis -55°C

Mechanische Eigenschaften:

einmalige Biegung = 5 x Außen-Ø
wiederholte Biegung = 10 x Außen-Ø

Erläuterung der Normbezeichnungen:

a) nach VDE
Li = verzinnte Cu-Litze
Y = PVC-isoliert
0,14 = Leiterquerschnitt mm²
/1,0 = Außen-Ø

7- und 19-drähtige Kupferlitzen sind bruchsicher bei Vibrationen.
Die PVC-Isolierung ist säure- und laugenbeständig, weitgehend ölbeständig, flammwidrig und in hohem Maße wärme- und kälteelatisch.
Die beim Litzenbau nach AWG übliche kreisförmige Verseilung des Leiters (1+6=7-drähtig und 1+6+12=19-drähtig) ergibt gleichmäßige Wandstärken der Isolation und damit eine höhere Spannungsfestigkeit bei geringeren Durchmessern.

Die 500 m-Kunststoff- oder Pappspulen entsprechen etwa DIN-Größen.