Medox AWG 20 C UL

Datenblatt herunterladen

Menge Stückpreis
Ab 1 m
11,0000 €*
Ab 100 m
7,3200 €*
Ab 500 m
5,4900 €*
Ab 3000 m
3,6600 €*

Netto Preis per 1m inkl. Cu

m
11,0000 € Exkl. 19% MwSt.

Anschlußtechnik:

Kostengünstige Kontaktierung durch Schneid-Klemmtechnik (IDC).

Aderaufbau:

Nach Style No.10493; Kupferlitze 7 x 0,32 mm Ø verzinnt = 0,56 mm² (AWG 20), isoliert mit TPM. Wandstärke der Isolierung 0,20 - 0,25 mm (NW), Ø der isolierten Ader ca. 1,5 mm.

Kennzeichnung der Adern:

Internationaler Farbcode

Verseilung:

Die Adern sind in Lagen verseilt mit halogenfreien Beiläufen.

Bewicklung und Abschirmung:

Die verseilten Adern sind mit einem Geflecht aus verzinnten Kupferdrähten, optische Bedeckung ≥ 80%, abgeschirmt. Eine Trennschicht aus Faservlies, überlappt.

Außenmantel:

schwarz, halogenfreie, flammwidrige TPU mit weißer Bedruckung nach UL 21198. Sehr gute chemische und mechanische Eigenschaften. Die Wandstärke des Außenmantels (Mittelwert) beträgt ca. 0,75 mm.

Temperaturbereich:

Wärmebeständig 80°C
Kältebeständig - 30°C (bewegt)
- 50°C (fest verlegt)

Elektrische Eigenschaften:

Nennspannung Uo / U 300 Volt
Leiterwiderstand 34,6 Ω/km max.

Mechanische Eigenschaften:

einmalige Biegung 5 X Außendurchmesser
wiederholte Biegungen 20 X Außendurchmesser

Zugbeanspruchung:

beim Verlegen: max. 50 N/mm²
im Betrieb: max. 15 N/mm²
(VDE 0289 Teil 3)

Mit der Mantelmischung, PUR-Medox protect-S, sind die Leitungen schwerer entflammbar als herkömmliche PUR-Isolierungen. Außerdem verlöschen sie selbst. Durch den Verzicht auf Halogene entwickelt sich eine geringere Rauchdichte. Also mehr Sicherheit im Brandfall! FT2 - brandfest.
Nicht zu vergessen, die Isolierwirkung, Gleitfähigkeit, Biegeelastizität und die Resistenz gegenüber Fetten, Ölen oder Wasser.

Anzahl Adern: 2, 3, 4, 6, 8, 10, 12, 16